Wer lesen kann …

… ist klar im Vorteil.

Gegner wird verurteilt, an meinen Mandanten knapp 18.000 Euro plus Zinsen zu zahlen. Er zahlt die Hauptforderung, jedoch keine Zinsen. Auf die freundliche Aufforderung samt Berechnung reagiert er nicht. Also wird die Zwangsvollstreckung eingeleitet.

Parallel ist er natürlich auch verurteilt worden, die Kosten des Rechtsstreits zu tragen, die auf 2.600 […]

Der „flinke“ Gerichtsvollzieher

Am 18.03.2016 wird eine Zwangsvollstreckung (Abnahme der Vermögensauskunft) beantragt. Schon knapp 3 Monate später (07.06.2016) teilt der Gerichtsvollzieher mit, dass der Schuldner verzogen sei und er den Auftrag an den neu zuständigen Gerichtsvollzieher weitergeleitet habe.

Der meldet sich auch prompt 3 Monate später(01.09.2016) und teilt mit, er habe Termin zur Abgabe der Vermögensauskunft auf den […]

beA ist gestartet

Nach langen technischen und juristischen Anlaufschwierigkeiten ist beA – das besondere elektronische Anwaltspostfach – gestern gestartet.

Es soll eine sichere elektronische Kommunikation zwischen Anwälten und (in einer nächsten Ausbaustufe) zwischen Anwälten und Gerichten bzw. Behörden ermöglichen.

Mein erster Eindruck: die Grundfunktion – Nachrichten senden und empfangen – funktioniert. Aber es ist noch viiiiiiiiel Luft nach […]

Der fehlende Buchstabe

Ein einzelner (fehlender) Buchstabe in einer amtlichen Eintragung kann manchmal viel Ärger machen.

Ein Physiotherapeut behandelt einen griechischstämmigen, in Deutschland geborenen Patienten. Die Krankenversicherungskarte gibt seinen Namen als „D. Oiko…“ wieder. So wird er angeschrieben, so ergeht Mahn- und Vollstreckungsbescheid gegen ihn. So wird auch die Zwangsvollstreckung beauftragt.

Jetzt meldet sich aber der aufmerksame Gerichtsvollzieher. […]

beA – service unavailable?

Seit gestern soll beA – das besondere elektronische Anwaltspostfach – nun zur Anmeldung verfügbar sein, damit es am 29.09.2016 auch planmäßig in Betrieb gehen kann.

Nach meinen diversen Schwierigkeiten, die Signaturkarte erst einmal in Betrieb zu nehmen (siehe hier und hier) wollte ich heute nun meine Erstanmeldung im beA vornehmen.

Unter der Adresse https://www.bea-brak.de erscheint […]