Internetrecht

Sat-Antenne

Das Internet ist ein Kommunikationsmedium, das völlig neue Perspektiven eröffnet und unser Leben in hohem Maße und mit großer Geschwindigkeit verändert.

Das Internet ist jedoch kein rechtsfreier Raum. Im virtuellen Raum ohne Grenzen treffen unterschiedliche Rechts- und Geschäftstraditionen ebenso zusammen wie seriöse und unseriöse Anbieter.

Die nationalen und internationalen Gesetzgeber versuchen, dem Internet einen rechtlichen Rahmen zu geben und stellen dabei hohe und spezifische Anforderungen an einen seriöse Internetauftritt. Andere versuchen wiederum, die Nichteinhaltung immer neuer Anforderungen durch unwissende Internetnutzer für sich wirtschaftlich auszunutzen.

Das IT-Recht umfasst unter anderem:

  • Das Vertragsrecht der IT-Technologien
  • Das Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs einschließlich Fernabsatzrecht
  • Das Recht des Datenschutzes
  • Den gewerblichen Rechtsschutz
  • Das Domainrecht, d.h. das Recht an einem und auf einen bestimmten Internetnamen
  • Das öffentliche Telekommunikationsrecht, das den Zugang und die Anforderungen an den Auftritt im Internet regelt.

Das IT-Recht ist damit kein eigenstöndiger Rechtszweig, sondern die Anwendung verschiedener Rechtsgebiete auf die neuen technischen Rahmenbedingungen des Internet und der IT-Technologie .

Tastatur

Hierzu biete ich:

  • Umfassende Beratung zu den rechtlichen Rahmenbedingungen eines Internetauftrittes und des eCommerce
  • Prüfung von Domains und Internetsites auf die Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Prüfung von möglichen Rechten Dritter beim Einsatz von Internetprogrammen, insbesondere Open Source Software
  • Prüfung und Ahndung von Urheberrechtsverletzungen Dritter
  • Gestaltung von Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen für eCommerce und Internetauftritte
  • Gerichtliche und außergerichtliche Durchsetzung berechtigter und Abwehr unberechtigter Ansprüche
Beitrag teilen